Paris Hilton: Schon wieder ein Sextape?


Gerüchten zufolge soll wieder einmal ein privates Sex-Tape von Paris Hilton im Internet kursieren, das berichten zumindest diverse Onlinedienste wie z.B. 20min.ch. Auf den Videos soll Paris unter anderem zu sehen sein wie sie in der Badewanne sitzt, nackt natürlich, während der Schaum auch nicht wirklich viel verdeckt. Die Videos sollen auf der Video-Community YouTube aufgetaucht sein, seien aber bereits wieder entfernt worden.


Paris HiltonBild: © PRPhotos

Die Videos sollen angeblich aus dem Lagerraum stammen den Paris Hilton vergessen hatte zu bezahlen und dessen Inhalt schon Anfang des Jahres versteigert worden war. Schon damals (Ende Januar 2007) waren diverse Videos daraus ins Internet gelangt, und zwar durch den Käufer selbst welcher diese über die Internetseite ParisExposed.com zum Download bereitstellte, gegen Bezahlung versteht sich.

Darunter waren damals schon einige Clips die Paris beim Baden zeigten, ob es sich nun um neue Szenen handelt bleibt abzuwarten. Die Website, über welche die Videos zum Download angeboten worden waren, war zwar offline genommen nachdem Paris Hilton eine einstwilige Verfügung gegen den Betreiber hatte erwirken können, aber nur kurz darauf waren die Clips schon in den einschlägigen P2P Tauschbörsen aufgetaucht.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen