Offiziell: Jessica Alba’s perfekter Hüftschwung


Bild: © PRPhotos


Wieder einmal wurde wissenschaftlich erwiesen wozu eigentlich nur ein kurzer Blick nötig wäre, Mathematiker der Cambridge Universität haben errechnet dass Jessica Alba die idealen Körpermasse hat um den perfekten Hüftschwung hinzulegen. Demzufolge sei die Vorraussetzung für den perfekten Hüftschwung dass der Taillenumfang = das 0,7-fache des Hüftumfangs ist, was Alba mit ihren 63,5 cm (Taille) und 91,44 cm (Hüfte) nahezu perfekt erreicht.

Übrigens haben die Cambridge-Forscher diese Berechnungen weder zum reinen Vergnügen, noch auf Staatskosten durchgeführt, sie wurden von der Kosmetikfirma „Veet“ zu Werbezwecken mit der Studie beauftragt.

Schon vor ca einem Jahr wurde übrigens, damals von der Firma Braun, eine ähnliche Studie durchgeführt bei der es um die perfekten Beine ging, dabei wurde errechnet das Friends Star Jennifer Aniston die schönsten Beine hat.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.