Nicole Richie erweitert Modelinie

Nach dem Erfolg ihrer ersten Kollektion „House of Harlow 1960“ erweitert Nicole Richie ihre Modelinie nun um eine eigene Schuhkollektion, circa 20 verschiedene Modelle sollen es werden.

Bild: © Chris Hatcher / PRPhotos
Bis die Schuhkollektion in den Handel kommt dauert es allerdings noch etwas, im Frühjahr nächsten Jahres soll es soweit sein. Ausserdem werden Nicole’s Modelinie dann neben der Schuhkollektion auch noch neue Handtaschen, Gürtel und Accessoires hinzugefügt.

Beim Start von Nicole Richie’s „House of Harlow 1960“ waren sämtliche Artikel übrigens allein durch Online-Vorbestellungen komplett ausverkauft.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen