Monrose wollten aufhören


Viele hatten die Popstars Girlband Monrose vor ihrem Hit „Hot Summer“ bereits abgeschrieben, und wie Senna nun der Zeitschrift Bravo verriet war auch sie kurz davor alles hinzuschmeissen. Wäre Hot Summer nicht in den Top Ten gelandet gäbe es Monrose vielleicht schon gar nicht mehr.


Ob sich das Blatt für Monrose endgültig gewendet hat und es nach dem Erfolg von „Hot Summer“ weiter gut läuft wird sich schon bald zeigen, ab heute steht nämlich ihre neue Single mit dem Titel „Strictly Physical“ in den Läden, eine Woche später folgt dann das gleichnamige neue Album.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen