Monrose bricht alle Rekorde


Erst am 01. Dezember ist die Debütsingle Shame der diesjährigen Popstars Gewinner Monrose in den Handel gekommen und schon nächste Woche wird sie vorraussichtlich von Null auf Platz Eins in die Singlecharts einsteigen, laut den Trend-Charts von media control soll sie jedenfalls mit grossem Abstand vorne liegen, so soll Shame gar circa ein Viertel aller verkauften Top 100 Singles der letzten Woche ausmachen.


Aber nicht nur bei den CD-Verkäufen liegt Monrose ganz vorne, Shame ist mittlerweile der in der Woche der Veröffentlichung am häufigsten legal heruntergeladene Song seit Beginn der Download-Zählung im Jahr 2004 und auch bei den Klingeltönen gibt es zur Zeit keinen beliebteren Titel als das Monrose Debüt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen