Kylie Minogue: Karten für Konzerte in Rekordzeit ausverkauft


Die Karten für die ersten beiden Konzerte von Sängerin Kylie Minogue nach ihrer kürzlich überstandenen Chemotherapie haben sich am Freitag in Rekordzeit verkauft. Nur ca 6 Minuten dauerte es bis keine Karten mehr zu haben waren.


Als Reaktion darauf setzte man kurzfristig noch vier weitere Termine im Januar an, auch diese zusätzlichen ca 50.000 Karten verkauften sich grösstenteils noch am selben Tag.

Die beiden ersten Grossbritannien-Konzerte von Kylie Minogues Showgirl Homecoming Tour finden am 2. und 3. Januar in London statt, Auftakt der Tour soll im November in Kylie Minogues Heimatland Australien sein.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen