Lindsay Lohan: Erneuter Autounfall


Lindsay Lohan hatte gestern erneut einen Autounfall als sie in Beverly Hills mit
ihrem Mercedes in einen roten Kleintransporter krachte. Der Fahrer des
Kleintransporters sowie sie selbst und ihr Beifahrer wurden mit leichten
Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Lohan lief nach dem Crash
zunächst in ein nahegelegenes Antiquitätengeschäft um den Paparazzi zu
entgehen, welche sich in kürzester Zeit dort eingefunden hatten, wo sie dann
auch mit der Polizei sprach.


Dies war schon Lindsay Lohans dritter Unfall in kurzer Zeit, im August letzten
Jahres soll sie einen Zusammenstoss in Studio City verursacht haben wofür
sie der Halter des anderen Autos verklagte und im Mai diesen Jahres geriet
sie in einen Crash mit einem Paparazzi der sie verfolgt hatte.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen