Kein deutscher Pass für Charlize Theron


Als Hollywood-Schauspielerin Charlize Theron vor einigen Jahren die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen wollte lehnte sie das zuständige Amt mit der Begründung ab sie habe nicht lange genug in Deutschland gelebt. Charlize Theron hatte nur 5 Monate in Berlin gewohnt, hätte aber mindestens 8 Jahre ihren Wohnsitz in Deutschland haben müssen.


„Ich habe versucht einen deutschen Pass zu bekommen da ich mütterlicherseits deutsche Vorfahren habe.“, so Charlize Theron der Zeitschrift Gala gegenüber.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen