Jessica Alba: 1,5 Millionen für Baby-Bilder


Jessica Alba hat die Exklusivrechte für die Veröffentlichung der ersten Bilder ihrer im Juni geborenen Tochter Honor Marie für 1,5 Millionen US-Dollar (ca 945.000 Euro) an das amerikanische „OK!“ Magazin verkauft.


Bild: © Albert L. Ortega / PRPhotos
Matthew McConaughey und Camila Alves, deren erstes Kind letzte Woche zur Welt kam, sollen Gerüchten zufolge übrigens gerade einen Deal mit dem selben Magazin gemacht haben, über ganze 3 Millionen Dollar.

Damit sind die Bilder der Kinder von Alba und McConaughey allerdings schon fast so etwas wie ein „Schnäppchen“ für das Magazin, Jennifer Lopez kassierte damals 6 Millionen Dollar, für die ersten Bilder der Zwillinge von Angelina Jolie und Brad Pitt soll das Gebot derzeit sogar bei 11 Millionen liegen…



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen