Jake Gyllenhaal reitet nicht gerne


Der Oscar-Nominierte Schauspieler Jake Gyllenhaal hat sich bei den Dreharbeiten zu Brokeback Mountain viele blaue Flecken zugezogen. Wie er der Zeitschrift Fit for Fun mitteilte habe er dabei grossen Respekt vor dem Reiten bekommen, das gehe unheimlich in die Beine und den Hintern und er habe den sportlichen Aspekt bisher unterschätzt. Der 25-jährige spielt in dem Film, der mehrfach für den Oscar nominiert ist, einen Cowboy und musste daher viel Zeit auf dem Rücken eines Pferdes verbringen.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen