Hulk Hogan: Sohn bei Unfall verletzt


Der Sohn von Wrestling-Legende Hulk Hogan, der 17-jährige Nick, wurde bei einem Autounfall am Sonntag verletzt. Laut dem People Magazin war er zusammen mit einem Freund in Clearwater unterwegs als sein Auto von der Strasse abkam und gegen eine Palme prallte, warum der Wagen von der Strasse abkam ist bisher nicht bekannt.


Mit einem Hubschrauber wurden die beiden in ein Krankenhaus gebracht, nachdem zunächst berichtet wurde dass Nick in Lebensgefahr schwebe und der Zustand seines Freundes kritisch sei, wurde Nick nun bereits wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Nick ist seit 2005 übrigens, zusammen mit dem Rest seiner Familie, in einer Reality-Show auf MTV zu sehen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen