Guter Start für HBOs Rome


HBOs 100 Millionen Dollar teures Historiendrama Rome konnte beim
Start am Sonntag gute Quoten erzielen. 3,8 Mio Zuschauer sahen die
Premiere, damit war dies die Show mit dem besten Rating (9,1/13) bei
HBO seit über einem Jahr bei der Premiere der vierten Staffel von Six Feet Under.


HBOs Rekord für einen Serienstart hat Rome aber trotz dieser
sehr guten Quoten nicht gebrochen, Deadwood startete im März 2004
mit 5,8 Mio Zuschauern, hatte aber auch The Sopranos als Lead-In.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen