George Clooney: „Syriana“ ein Plagiat?


Warner Bros. und die Produktionsfirma von Oscar-Preisträger George Clooney werden von einer französichen Autorin wegen dem Vorwurf des Plagiats verklagt. Stephanie Vergniault behauptet deren Film Syriana sei eine Kopie eines von ihr verfassten Skriptes mit dem Titel Oversight. Sie fordert unter anderem eine vorläufige Abschlagszahlung in Höhe von 2 Millionen US-Dollar von Clooney und dem Filmstudio.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen