Destiny’s Child: Comeback?


Die Spice Girls haben es getan, die No Angels haben es getan und einige andere mehr haben es auch getan, Band-Reunions scheinen zur Zeit absolut im Trend zu liegen. Da verwundert es eigentlich kaum dass nun möglicherweise schon wieder eine Reunion vor der Tür steht, und zwar diesmal die von Destiny’s Child.


US-Medienberichten zufolge wollen sich Beyonce Knowles, Michelle Williams und Kelly Rowland, inspiriert vom Comeback der Spice Girls, über Weihnachten zusammensetzen und über ein mögliches Comeback als Destiny’s Child reden. Ein ausschlaggebendes Ereignis für diesen Sinneswandel soll ein Auftritt von Beyonce vor einigen Wochen in Los Angeles gewesen sein, bei dem sie Kelly und Michelle bat dort mit ihr den Destiny’s Child Hit Survivor zu singen.

Destiny’s Child:

Während man von Michelle Williams (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Schauspielerin aus Dawson’s Creek) nach der Trennung der Band im Juni 2005 nicht mehr sonderlich viel hörte konnten Kelly Rowland und vor allem Beyonce Knowles in der Folge auch auf Solopfaden Erfolge feiern.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen