Charlotte Church beim Hypnotiseur?


Sängerin Charlotte Church lässt sich angeblich von einem Hypnotiseur behandeln um sich das Benutzen von Schimpfwörtern abzugewöhnen. Sie wolle nicht dass sich das Publikum in ihrer neuen Talk-Show davon belästigt fühlt und daher mittels Hypnose dagegen angehen.


Einer Quelle des Daily Star zufolge nimmt Charlotte Church die Show sehr ernst und möchte dass sie ein grosser Erfolg wird und will das nicht ruinieren und in Schwierigkeiten wegen ihrer „Flucherei“ kommen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen