Britney Spears: Circus in Europa und Australien?


Britney Spears‘ aktuell sehr erfolgreiche „Circus“ Tour könnte um einige Konzerte in Europa und Australien erweitert werden, unter anderem darüber diskutierten die Anwälte von Spears und Vater Jamie, wie nun bekannt wurde, bei einer Anhörung am vergangenen Mittwoch.


Bild: © Erik Kabik / PRPhotos
Entschieden wurde zwar noch nichts, angesichts des grossen Erfolges der Tour erscheint diese Möglichkeit jedoch nicht gerade unwahrscheinlich. Die nächste Anhörung ist für den 14. April angesetzt.

Laut dem ursprünglichen Plan würde Britney Spears‘ Circus Tour übrigens am 17. Juni im britischen Manchester enden und wäre somit, mit Konzerten nur in den USA, Kanada und Grossbritannien, nicht wirklich die Welttournee als die sie im Vorfeld teils angekündigt worden war, aber das könnte sich ja nun doch noch ändern.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen