Beyonce: Fake-Verlobungsring


Sängerin Beyonce wird man wohl in der Öffentlichkeit kaum mit ihrem echten Verlobungsring zu Gesicht bekommen, für Shows und öffentliche Auftritte besitzt sie nämlich ein Imitat. Grund: Der 18-Karat Diamantring, mit dem Rapper Jay-Z um ihre Hand angehalten hat ist schlappe 5 Millionen Dollar wert.


Bild: © PRPhotos
Wirklich billig ist die Fälschung mit ca 5000 Dollar zwar auch nicht, aber im Vergleich ist das wohl nichts. Riskant wäre es Berichten des „Star“ zufolge übrigens nicht wenn Beyonce den echten Ring tragen würde, dieser soll ausreichend versichert sein, trotzdem würde sie sich immer unwohl dabei fühlen 5 Millionen Dollar an ihrem Finger spazieren zu führen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen