Magier: Die besten Pakte für Frost / Feuer / Arkan


Je nach Spec dürfte einem die Wahl des Paktes als Magier recht einfach fallen, gibt es mit Feuer und Arkan doch bei gleich 2 Specs jeweils einen Pakt, der sowohl für Raids als auch für Mythic+ top ist, nur der Frost-Magier hat diesen Luxus leider nicht, er muss sich entscheiden was ihm wichtiger ist, Raids oder M+.


Kurz zusammengefasst:

Frost: Venthyr => Night Fae > Kyrianer > Necrolords
Feuer: Night Fae > Necrolords > Venthyr > Kyrianer
Arkan: Night Fae > Venthyr = Necrolords = Kyrianer

Frost

Der Frost-Magier ist, wie bereits erwähnt, die einzige Spec der Klasse, mit welcher man sich hier entscheiden muss, ob man Raid oder Mythic+ bevorzugt, sind es Raids, so sind die Venthyr eindeutig der stärkste Pakt, auch bei hohen tyrannisch Keys können sie zwar durchaus punkten, aber insgesamt sind im Mythic+ Content die Night Fae etwas stärker.

Während die Kyrianer zumindest noch im puren Single-Target problemlos mithalten können liegen sie aber im AoE / Mythic+ doch deutlich hinter den Night Fae und Venthyr, die Necrolords sind allgemein der schwächste Pakt aus Sicht des Frost Magiers.

Im Endeffekt würde ich mich hier, falls ich nur bzw vorwiegend raide und/oder ausschließlich Frost spiele, für die Venthyr entscheiden, in allen anderen Fällen jedoch für die Night Fae, gerade wenn man öfter mal die Spec wechselt ist das imho die beste Wahl (siehe unten).


Feuer / Fire

Der Feuer-Magier gehört zu den beiden „glücklichen“ Specs, denen die Wahl des Paktes recht leicht fallen dürfte, denn hier sind die Night Fae sowohl im Raid als auch im Mythic+ ganz vorne, auch wenn die Necrolords, vor allem aufgrund der Soulbinds, nicht weit zurück liegen.

Im reinen Single-Target dürften hier zwar sogar die Kyrianer dank Pelagos‘ Kampfmeditation knapp vorne liegen, insgesamt bieten die Night Fae dank der CD-Reduktion durch Machtverschiebung aber das etwas bessere Gesamtpaket.

Die Signaturfähigkeit der Night Fae, Seelengestalt, mag für den sowieso schon recht mobilen Feuer Magier zwar kein allzu großer Bonus sein, aber man nimmt sie doch gerne mit. Wirklich „schlecht“ ist hier allerdings keiner der Pakte, selbst „Platz 4“, also die Kyrianer, kann immer noch sehr gut mithalten.


Arkan / Arcane

Dem Arkan-Magier dürfte die Wahl seines Paktes noch leichter fallen als dem Feuer Magier, denn hier ist der stärkste Pakt für Raid und Mythic+ nicht nur der selbe, sondern dieser liegt auch noch ganz klar vor den übrigen 3 Pakten, welche wiederum alle auf einem ähnlichen Niveau liegen. Wie schon beim Feuer Magier sind auch für seinen arkanen Kollegen die Night Fae der beste Pakt, in diesem Fall wie gesagt sogar mit deutlichem Vorsprung.


Wie auch der Feuer-Magier verlässt sich der Arkan-Magier auf relativ viele, vergleichsweise kurze, Cooldowns, wodurch ihm die Night Fae Fähigkeit Machtverschiebung besonders zu Gute kommt, die Verkürzung der CDs ist hier sogar so stark, dass man in der Regel nicht einmal darauf achtet, die Range für den direkten AoE Schaden der Fähigkeit (18m) einzuhalten, man nimmt diesen sicher gerne mit, aber sich groß dafür zu positionieren lohnt nicht wirklich.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen