t.A.T.u. mit neuem 'Skandalvideo'


Schon vor der veröffentlichung sorgt das neue Video der russischen
Pop-Lolitas von t.A.T.u. für Aufruhr. Nachdem sie in All the things
she said mit Erotik provozierten versuchen sie es in All about us
diesmal mit Gewalt.


In dem Clip wird Julia’s Lover plötzlich gewalttätig, woraufhin sie ihn
kaltblütig erschiesst (was auch sehr plastisch dargestellt wird) und dann zu
Lena, welche ihr zu Hilfe kam, ins Auto steigt als sei nichts gewesen.

In Deutschland wird der Clip wohl nur in einer zensierten Version zu
sehen sein, die ungekürzte Fassung kann man sich zur Zeit auf
t-online.de ansehen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen