Raelee Hill

Steckbrief:

Name: Raelee Hill
Geburtstag: 24. Oktober 1972
Geburtsort: Brisbane, Australien
Beruf: Schauspielerin

Biografie:

Raelee Hill wurde am 24.10.1972 im australischen Brisbane geboren. Ihre Karriere als Schauspielerin begann Raelee Hill mit diversen Rollen in australischen TV-Serien wie “Neighbors” oder “Water Rats”. Internationale Bekanntheit erlangte sie erst durch die Rolle der “Sikozu Svala Shanti Sugaysi Shanu” in der vierten Staffel der TV-Serie Farscape.

Da diese vierte Staffel in Deutschland jedoch nie ausgestrahlt und noch nicht einmal synchronisiert wurde ist sie hierzulande aber nur wenigen bekannt. Zunächst hatte Raelee Hill dabei für die Rolle der Kommandantin Mele-On Grayza vorgesprochen, doch man fand sie zu liebenswert für die Rolle einer Bösewichtin, so dass Executive Producer David Kemper die Rolle der Sikozu speziell für sie kreierte.

Ihr Filmdebüt hatte Raelee Hill 1996 in der Romantic Comedy “Hotel de Love”, 2006 hatte sie einen kleinen Auftritt als Krankenschwester in “Superman Returns” und war 2007 in dem Film “The Final Winter” zu sehen.