Nikki Cox

Nikki Cox wurde am 02. Juni 1978 in Los Angelese, Kalifornien als Nicole Avery Cox geboren.

Ihre Karriere begann Nikki Cox im Alter von 4 Jahren als Balletttänzerin. Mit der Schauspielerei begann sie im Alter von 10 Jahren mit Auftritten in Filmen und Serien wie z.B. Star Trek: The Next Generation, Baywatch oder Blossom.

Ab 1995 war Nikki Cox dann für vier Jahre in ihrer wohl bekanntesten Rolle als Tiffany Malloy in der TV-Serie Auf schlimmer und ewig zu sehen. Mit dem Sprecher des Plüschhasen Mr. Floppy, Bobcat Goldthwait, war Nikki Cox seit 1999 für einige Jahre verlobt.

Seit diesem Jahr ist Nikki Cox mit dem Stand-up-Comedian und Schauspieler Jay Mohr verlobt, den sie auch noch in diesem Jahr heiraten möchte.

Filmografie:

2003: Las Vegas (als Mary Connell)
2002: Run Ronnie Run! (als Kayla)
2000: Nikki (als Nikki White)
2000: Familie Klumps und der verrückte Professor (als Ms. Stamos)
1996: Glimmer Man (als Millie)
1995-1999: Auf schlimmer und ewig (als Tiffany Malloy)
1991: Terminator 2 – Tag der Abrechnung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen