Melinda Clarke

Biografie: Melinda Clarke

Melinda Clarke wurde am 24. April 1969 in Dana Point, Kalifornien geboren. Im Alter von 18 Jahren zog sie nach Los Angeles um dort eine Karriere als Schauspielerin und Model zu beginnen. Melinda Clarke ist zur Zeit mit dem Schauspieler Ernie Mirich verheiratet und hat eine Tochter namens Kathryn Grace. Sie war bereits in Filmen wie Spawn oder Return of the Living Dead III zu sehen und spielt derzeit die Julie Cooper in der TV-Serie The O.C. / O.C., California.

Filmografie:

2003: The O.C. (TV Serie, Julie Cooper-Nichol)
2003: Matriculated (Stimme, Alexa)
2003: The Animatrix (Stimme, Alexa)
2002: Cold Sweat (Starring)
2002: .com for Murder (Michelle Williams)
2002: Dynamite (Beta)
2001: Enterprise: Broken Bow (TV, Sarin)
1997: Soldier of Fortune, Inc. (TV Serie, Margo Vincent)
1997: Spawn (Jessica Priest)
1997: Critics and Other Freaks (Mrs. M)
1997: Soldier of Fortune (TV, Margo Vincent)
1996: Lengua asesina, La (Candy)
1996: Mulholland Falls (Cigarette Girl)
1994: Heaven Help Us“ (TV Serie, Lexy Monroe)
1994: Return to Two Moon Junction (Savannah Delongpre)
1993: Out for Blood (Laura)
1993: Return of the Living Dead III (Julie Walker)
1993: Young Goodman Brown (Faith Brown)
1991: Hot Under the Collar (Monica)
1989: Days of Our Lives“ (TV Serie, Faith Taylor)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen