Markus Becker

Steckbrief:

Name: Markus Becker
Geburtstag: 17. März 1971
Beruf: Schlagersänger

Biografie / Portrait:

Markus Becker wurde am 17. März 1971 in der Pfalz geboren und ist seit Jahren als erfolgreicher deutscher Schlagersänger unterwegs. In den Jahren 2001 und 2002 konnte sich Markus Becker als einen der meist gebuchten deutschen Künstler bezeichnen und erhielt den Spitznamen Mr. Düdeldü.

Markus Becker ist durch seine verrückten Lieder, wie „Düdeldü“, „Mallorca, hey wir kommen“ oder „Sperr-maa die Tür auf“ und natürlich „Das rote Pferd“ sehr erfolgreich geworden. Durch diese und seine weiteren Lieder ist er ein echter Hit auf dem Ballermann geworden.

Markus Becker tritt seit 2004 auch am bulgarischen Goldstrand auf und zudem ist er noch wöchentlich auf Mallorca im Mega Park anzutreffen. Er gehört mittlerweile zu den Top 5 der Mallorca-Stars und bekam 2006 von Schlagerkollegen Jürgen Drews den Spitznamen „König vom Goldstrand“ verliehen.

Sehr bekannte Ballermannn-Hits von ihm sind unter anderem „Ich glaub es geht schon wieder los“, welches er zusammen mit Willi Herren gesungen hat und „Aloha heija he“ mit Jürgen Drews. Der absolute Party-Hit von 2007 ist „Das rote Pferd“ und diese Single ist eine der meistgespielten Songs an der Playa de Palma, auch in Deutschland ist es einer der Partyhits des Jahres gewesen. Entstanden ist dieser Song von Markus Becker im Haus der EMI und schaffte es 2008 sogar in die Top Ten der Single-Charts.

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen