Liza Weil

Steckbrief:
Name: Elizabeth Audrey Weil
Geboren: 05. Juni 1977
Geburtsort: New Jersey, NY
Wohnort: Los Angeles, California
Alter: 27
Größe: 1,x m
Haarfarbe: blond

Biographie:

Liza wurde in New Jersey geboren, doch in ihrer Kindheit reiste sie viel mit ihren Eltern
durch Europa, da diese eine eigene Comedy-Theatergruppe betrieben.
Als Liza 12 Jahre alt war, zog die Familie nach Landsdale, Pennsylvania und ihre Mutter
nahm sie mit zu Castings nach New York. Später mit 16 reiste Liza dann alleine dorthin.
Ihre ersten Rollen bekam sie im regionalen Theater. Mit 18 zog sie nach New York, um
ihren Traum vom Schauspielern ganz zu verwirklichen. An der Columbia University fing
sie an Studenten-Filme zu drehen, was sie zu einem Casting des Independent-Films
“Whatever” führte. Sie bekam die Hauptrolle und schaffte so ihr Filmdebüt.
Später war sie dann an der Seite von Kevin Bacon in “Echoes” zu sehen und spielte
außerdem neben Kevin Costner in “Die Libelle”.

Nach dem Dreh von “Echoes” zog Liza nach Los Angeles, wo sie Gastauftritte in
“Emergency Room” und “The West Wing” bekam. Vor kurzem war sie auch in der
US-Erfolgsserie “Law & Order” zu sehen.

Beim Casting für “Gilmore Girls” sprach sie ursprünglich für die Rolle der Rory vor, doch
dafür hielten die Produzenten Alexis für geeigneter. Da sie jedoch trotzdem mit Lizas
Talent sehr zufrieden waren, schrieben sie für sie eigens eine Rolle, die der Paris
Geller, der intriganten Kontrahentin Rorys.

Quelle: gilmoregirls.de