Lisa Ryder

Steckbrief:

Name: Ryder
Vorname: Lisa
Geburtstag: 26.10.1970
Geburtsort: Edmonton, Alberta
Grösse: 1,73m

Biografie:

Lisa Ryder wurde am 26. Oktober 1970 in Edmonton im kanadischen Alberta geboren.

Bekannt wurde Lisa Ryder vor allem durch ihre Rolle der Beka Valentine in der TV-Serie Andromeda, ihre erste grössere Rolle hatte sie aber bereits 1995 als sie die Polizistin Tracy Vetter in der Serie Nick Night – Der Vampircop spielte. Ausserdem war sie, genau wie Andromeda Kollegin Lexa Doig, in der TV-Serie Mission Erde: Sie sind unter uns sowie in dem Film Jason X zu sehen.

Filmografie:

2005: Secret Lives (Shelby)
2004: Lemon (Estelle Freisen)
2001: Jason X (Kay-Em 14)
2001: Wind at My Back (TV-Serie, Jane Easterbrook)
2000: Andromeda (TV-Serie, Beka Valentine)
1999: Total Recall 2070 (TV-Serie, Dr. Grace)
1998: Stolen Heart (Joey)
1998: Die Fälle der Shirley Holmes (TV-Serie, Jenny Bane)
1998: Blackheart (Sam)
1998: Mission Erde: Sie sind unter uns (TV-Serie, Kate Boone, William Boone’s Frau)
1997: City of Dark (Kim)
1997: Strands (Halley)
1995: PSI Factor – Es geschieht jeden Tag (TV-Serie, Mary Callwood)
1995: Nick Knight – Der Vampircop (TV-Serie, Det. Tracy Vetter)
1994: Kung Fu – Im Zeichen des Drachen (TV-SerieAlana)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen