Kristen Stewart

Steckbrief:

Name: Kristen Stewart
Geburtstag: 09. April 1990
Sternzeichen: Widder

Biografie:

Kristen Stewart wurde am 9. April 1990 in Los Angeles geboren und begann ihre Schauspiel-Karriere relativ früh. Ihre Eltern, John Stewart und Jules Mann-Stewart, arbeiten beide beim Fernsehen und Film. Ihr Vater ist Fernsehproduzent bei Fox und ihre Mutter arbeitet als Script Supervisor in Hollywood. Kristen kam zum ersten Mal mit acht Jahren mit der Schauspielerei in Berührung, als sie von einem Talent Scout während eine Weihnachtsvorführung in der Schule entdeckt wurde. Danach bekam sie einige Rollen für das Fernsehen, die sie jedoch bald gegen Kino-Rollen eintauschen konnte. Ihren ersten großen Erfolg hatte sie als zuckerkranke Jugendliche neben Jodie Foster in dem Film „Panic Room“. Seit dem wurde Kristen Stewart immer wieder für den Young Artist Award nominiert. Trotz der großen Chancen bevorzugte Kristen nach wie vor Independent Rollen und mied das Rampenlicht so gut es ging.

Twilight Saga

Im Jahre 2008 hatte Kristen Stewart ihren weltweiten Durchbruch als Bella Swan in der Roman-Verfilmung Twilight. Sie spielte an der Seite von Robert Pattinson eine Schülerin, die sich in einen Vampir verliebt und damit eine faszinierende und gefährliche Welt entdeckt. Nicht nur die vierteilige Buchreihe, sondern auch die Verfilmungen, welche die Protagonisten zum Leben erweckten, begeistern tausende von Jugendlichen weltweit. Derzeit wird der letzte Teil der Saga „Breaking Dawn“ in zwei Filmen gedreht und beendet damit einen unglaublichen Kinoerfolg. Doch Kristen Stewart beschäftigt sich bereits mit anderen Rollen und so wird sie in „On the Road“ und „K-11“ demnächst zu sehen sein.

Privates

Robert und Kristen sind nicht nur in Twilight in Paar, sondern auch im wahren Leben. Es hat lange gedauert, bis die beiden diese offensichtliche Tatsache öffentlich gemacht haben. Doch seit der Bekanntmachung gibt es immer wieder Gerüchte über eine Trennung oder eine Verlobung. Das Leben in der Öffentlichkeit ist für Kristen Stewart nicht leicht. Sie gibt offen zu, dass sie den Rummel um ihre Person nicht mag. Auch wenn die Schauspielerei ihr Spaß macht, so möchte sie irgendwann einmal Autorin werden und Bücher schreiben.