Grace Park

Grace Park – Biografie:

Grace Park wurde am 08. April 1980 in Los Angeles, Kalifornien geboren. Sie hatte bereits Rollen in Filmen wie Romeo Must Die oder L.A. Law: The Movie, wie auch in der beliebten CBS-Serie Edgemont. Zudem hatte Grace Park unter anderem Gastrollen in TV-Serien wie Outer Limits, Dark Angel oder Stargate SG-1. Grace Park hat einen Abschluss in Psychologie und spricht fliessend Englisch und Koreanisch, sowie etwas Französisch und Kantonesisch, im Moment lernt sie zudem noch Spanisch.

Seit 2003 ist Grace Park in der Rolle der Sharon „Boomer“ Valerii (bzw. deren vielen Cylon-Kopie) in Battlestar Galactica zu sehen und landete 2005 auf Platz 81 der „Hot 100“ Liste des Maxim Magazins.

Filmografie:

2004: „Battlestar Galactica“
2004: „Human Cargo“
2003: „Battlestar Galactica“ (Miniserie)
2003: Fluffy
2002: L.A. Law: The Movie
2000: „Edgemont“
2000: Romeo Must Die