Denise Richards

Denise Richards:

Steckbrief:

Name: Denise Lee Richards
Geburtstag: 17.02.1971
Geburtsort: Downers Grove, Illinois
Beruf: Schauspielerin

Biografie:

Denise Richards wurde am 17. Februar 1971 in Downers Grove, Illinois geboren und ist die Tochter eines Walisers und einer Kroatin. Später zog sie ins kalifornische Oceanside und machte dort ihren Abschluss an der El Camino High School.

Ihre bisher bekanntesten Rollen sind wohl die der Carmen Ibanez in “Starship Troopers” (1997) sowie als Bond-Girl Dr. Christmas Jones in “Die Welt ist nicht genug”. Ab Januar 2002 war Denise Richards mit Schauspielkollege Charlie Sheen verheiratet, von dem sie sich jedoch bereits Ende 2004 wieder trennte, die Scheidung der beiden ist seit Dezember 2006 rechtskräftig. Zwischenzeitlich war Denise Richards mit dem Gitarristen von Bon Jovi, Richie Sambora, liiert, doch auch von diesem hat sie sich mittlerweile wieder getrennt (Mai 2007).

Im Dezember 2004 posierte Denise Richards nackt für den amerikanischen Playboy und wurde 2005 von dem Magazin “In Touch” zur “Sexiest Mom 2005” gekürt.

Filmographie:

1993: Loaded Weapon
1997: Nowhere
1997: Starship Troopers
1998: Wild Things
1999: Gnadenlos schön
1999: James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug
2001: Chaos City
2001: Schrei wenn du kannst
2001: Good Advice – Guter Rat ist teuer
2002: Imperium – Zwei Welten prallen aufeinander
2002: Undercover Brother
2002: Hilfe, ich habe ein Date!
2002: You Stupid Man
2003: Scary Movie 3
2003: Tatsächlich … Liebe
2004: Yo puta
2004: Elvis Has Left the Building
2005: Edmond

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen