Beverley Mitchell

Biografie: Beverley Mitchell
(Manchmal auch aufgeführt als Beverly Mitchell)

Beverley Anne Mitchell wurde am 22. Januar 1981 in Arcadia, Kalifornien geboren. Ihre Karriere begann schon im Alter von nur 5 Jahren, als sie in diversen Werbespots zu sehen war. Endeckt wurde sie von einem Talentsucher in einem Einkaufszentrum und hatte ihre erste Rolle 1990 in der Serie Big Brother Jake. Die erste grosse Filmrolle hatte sie dann 1996 in The Crow: City of Angels und bekamm kurz darauf auch die Rolle der Lucy Camden in der TV-Serie 7th Heaven / Eine himmlische Familie. 1999 machte Beverley Mitchell ihren High School Abschluss und studierte anschliessend Film an der Loyola Maramount University.

Filmografie:

2006: I Remember (Molly)
2005: Saw II (Laura)
2003: Mean People Suck (Kate’s Sister)
2003: Right on Track (TV, Erica Enders)
2000: Girl Band (TV, Suzanne)
1996 The Crow: City of Angels (Grace)
1996: 7th Heaven (TV Serie, Lucy Camden Kinkirk)
1995: White Dwarf (TV, XuXu, Older Twin)
1994: Killing Obsession (Annie)
1993: Phenom (TV Serie, Clara)
1993: Mother of the Bride (TV, Jersey)
1992: Sinatra (TV, Little Nancy at 7-9)
1991: Baby of the Bride (TV, Jersey)
1990: Children of the Bride (TV, Jersey)
1990: Big Brother Jake (TV Serie, Cassie)