Wege zum Glück

Das Fernsehen ist heutzutage voll mit Telenovelas. Eine davon ist Wege zum Glück. Eine Telenovela ist eine abgeschlossene Serie mit Happy End.

Wege zum Glück endete allerdings nicht, sondern wurde verlängert und neue Charaktere und Darsteller kamen hinzu, dadurch kann man die Serie mittlerweile wohl eher als Soap betrachten denn als Telenovela. In Wege zum Glück geht es um 2 Verliebte, die einen schweren Weg gehen müssen um am Ende doch noch das ersehnte Glück miteinander finden zukönnen.

Nach der Hochzeit verlassen sie Falkenthal, den Ort der Handlung, und andere Charaktere treten in ihre Fussstapfen. Durch eine große Zuschauerzahl wird nun angestrebt nach und nach die Hauptdarsteller der ersten Stunde wieder zurück in die Serie kommen zu lassen. Einige sind schon zurückgekehrt, andere werden folgen.

Sich als Telenovela eine gute Zuschauerquote zu schaffen ist nicht leicht bei dem grossen Angebot an solchen Serien. Aber Wege zum Glück hält nun an Ihren Darstellern fest, so dass man als Zuschauer immer die gleichen Charaktere sieht und so den Stil der Rollen nicht verliert, um immer nachverfolgen zu können was geschah, ohne sich ständig an neue Gesichter gewöhnen zu müssen.

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen