Die Kochprofis

Die Kochprofis – Einsatz am Herd

Seit geraumer Zeit sind die Kochprofis in Deutschlands Küchen unterwegs! Keine Probleme sind ihnen zu heiß oder zu schwerwiegend! Die vier Köche haben ein Ziel: Gutes Essen! In diesen Auftrag sind die vier Köche ständig in Deutschland unterwegs: Ob in Restaurants, Kantinen oder Kindergärten, ihr Erfolg bestärkt sie in ihrem Tun.

Mittlerweile trauen sie sich sogar an Gefängnisküchen und Sozialdienste, wie “Essen auf Rädern” heran. Die neuen Folgen machen ihren Auftrag eindeutig, in den Küchen Deutschlands muß sich einiges ändern. Dabei sind ihnen die Probleme auf die sie treffen egal, gleicht das Restaurant einer Servicewüste, tanzt das Personal dem Chef auf der Nase herum oder die Eintönigkeit auf der Speisekarte.

Die vier Köche, Ralf Zacherl, Martin Baudrexel, Stefan Marquard und Mario Kotaska versuchen alle Verändernungen zum Vorteil des Gastes zu treffen. Nach vollendeter Arbeit ruhen sich die vier keineswegs auf ihren Lorbeeren aus, sondern sie statten den Gastronomiebetrieben nach einiger Zeit einen Überraschungsbesuch ab. Hierbei schauen sie ob sich die Lage wirklich gebessert hat oder ob ihre Bemühungen weniger erfolgreich waren.

Diese Arbeit teilen sich die Kochprofis auf. Stefan Marquard und Mario Kotaska begutachten das Tagesgeschäft der Betriebe in Norddeutschland, während Ralf Zacherl und Martin Baudrexel in der Südhälfte Deutschlands nach dem Rechten sehen und einigen Betrieben einen Besuch abstatten. Bei diesen Besuchen wird vornehmlich auf das Verhalten des Personals geachtet und ob die Änderungen der Vergangenheit beibehalten wurden oder nicht.