Big Brother 8

Am Montag, den 07. Januar 2008 um 20:15 Uhr ist es wieder einmal soweit, Big Brother, die wohl kontroverseste TV-Shows Deutschlands, geht bei RTL II in eine neue Staffel. Schon zum mittlerweile 8. Mal können die Zuschauer damit das leben einer Gruppe von Kandidaten beobachten, die sich für (maximal) 6 Monate „einsperren“ und dabei 24 Stunden am Tag von Kameras filmen lassen.

Das Konzept wird sich bei Big Brother 8, wie bereits bei den vergangenen Staffeln meist auch, wieder leicht verändern, auch wenn es in ähnlicher Form bereits aus Staffel 4 bekannt ist. In Big Brother 8 wird es nämlich wieder um den „Kampf“ von Arm gegen Reich gehen, einen „gemäßigten“ Bereich wird es jedoch diesmal nicht geben. Ein Team wird jeweils in absolutem Luxus leben, ein anderes nur mit dem allernötigsten versorgt sein. Dazu gibt es natürlich regelmässig auch wieder Matches in denen es darum geht den Wohnbereich zu wechseln.

Eine weitere Änderung ist dass die Wochenaufgaben nur vom reichen Team durchgeführt werden sollen, die Konsequenzen, also Belohnung oder Bestrafung, jedoch das arme Team treffen. Zumindest werden sich die Bewohner diesmal ihren Endgewinn nicht erst mühsam erstreiten müssen, sondern der Gewinner kann sich von Anfang an auf volle 250.000 Euro freuen.

Moderiert wird die 8. Staffel von Big Brother, wie schon die vergangene Staffel, von Charlotte Karlinder und dem Big Brother Bewohner der ersten Stunde Jürgen Milski, sowie von Miriam Pielhau, bekannt unter anderem als ehemalige Moderatorin des ProSieben Magazins „Taff“, welche nebenbei auch dazu da sein wird um einzuspringen wenn die hochschwangere Charlotte Karlinder ihr Kind bekommt.

Was die neuen Bewohner angeht soll man übrigens das Niveau merklich gesteigert haben, was auch immer damit gemeint sein mag. Mehr oder weniger offiziell bekannt sind bisher folgende künftige „Insassen“:

Aktuelle Bewohner des reichen Bereichs:
Melly, Alex, Adrian und Bianca

Aktuelle Bewohner des armen Bereichs:
Hassan, Rebecca, Kevin und Isi

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen