Courtney Cox: Keine Essstörung


Nach Teri Hatcher widerspricht nun auch Courtney Cox immer wieder
aufkommenden Gerüchten sie leide angeblich an einer Essstörung und gebe
damit ein schlechtes Vorbild für junge Mädchen ab.


Sie sagt sie mag sich so wie sie ist und hat ihr Idealgewicht gefunden,
deswegen solle man ihr nicht unterstellen an Bulimie zu leiden oder ein
schlechtes Vorbild zu sein.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen