Beyonce hat geheiratet


Die Gerüchte scheinen sich bestätigt zu haben, wie das „People“ Magazin berichtet sollen Beyonce und Jay-Z gestern geheiratet haben. Offiziell bestätigt wurde das jedoch bisher noch nicht, weshalb vielerseits auch bezweifelt wird dass die Hochzeit wirklich stattgefunden hat. TMZ.com hat dazu eine Liste von Gründen veröffentlicht die gegen eine Hochzeit der beiden sprechen.


So hätten Beyonce und Jay-Z die Heiratslizenz ausgerechnet am 1. April beantragt, was möglicherweise für einen Aprilscherz spreche.

Beyonce:
Bild: © PRPhotos

Wie dem auch sei, einen Grund zum Feiern hat wohl zumindest Jay-Z, dieser soll nämlich kürzlich einen Vertrag abgeschlossen haben der ihm an die 150 Millionen Dollar bringen wird.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen