Schlagwort: Quantenmechanik

Sind Quantensprünge vorhersagbar?

Der Quantensprung – umgangssprachlich eigentlich jedem bekannt als ein plötzlicher, bedeutender Fortschritt, hat „auch“ eine wissenschaftliche Bedeutung (auf der die Umgangssprachliche basiert), in der Quantenmechanik bezeichnet man es nämlich als Quantensprung, wenn ein Elektron innerhalb eines Atoms von einem Energiezustand in einen anderen übergeht, und zwar ohne Zwischenschritte. Wissenschaftlich nicht ganz korrekt, aber anschaulicher: In dem, den…
Weiterlesen

Forscher erschaffen erstmals Rydberg-Polaronen in einem Bose-Einstein-Kondensat

Auch wenn es in unserer makroskopischen Welt nicht so erscheinen mag, Materie besteht zum größten Teil einfach aus leerem Raum, ein Atom besteht nämlich neben dem Atomkern aus einer Hülle von Elektronen, welche diesen umkreisen, der Abstand dazwischen ist aber bedeutend größer als es sich die meisten wohl vorstellen würden, wäre nämlich ein ganzes Atom z.B. so groß…
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen