Nadine Krueger

Steckbrief:

Name: Nadine Krüger
Gerburtsdatum: 26. Juni 1977
Geburtstort: Ost-Berlin
Beruf: Moderatorin, Schauspielerin

Biografie:

Nadine Krüger ist eine deutsche Fernsehmoderatorin und Schauspielerin. Sie ist am 26. Juni 1977 in Ost-Berlin geboren. Sie machte 1997 ihr Abitur in Berlin und nahm nebenbei Schauspielunterricht, sogar an der Lee-Strasberg-Schule in New York. Sie sammelte so auch schon früh Erfahrung im Fernsehen und wirkte schon als Kind in der Sendung “Mach mit, mach’s nach, mach’s besser ” mit. Zudem moderierte sie noch während sie die Schulbank drückte, auf dem “Offenen Kanal Berlin” und wurde dann von Sat 1 zu einem Casting eingeladen.

So war sie dort auch bald als Moderatorin der beiden Sendungen “Ran World” und “Sommer sucht Sprosse” zu sehen. Nach dem Abitur zog sie dann nach Köln und arbeitete weiter an ihrer Karriere. So arbeitete sie dort z.B. bei dem Sender VIVA. 2000-2001 moderierte Nadine Krüger dann die Sendung “Cinema TV” auf Pro7 und von 2002-2006 “Premiere Kino” auf Premiere.

Seit diesem Jahr nun ist sie als Moderatorin im Frühstücksfernsehen mit Annika Kipp zusammen auf Sat1 zu sehen. Hier hatte sie zuvor nur als Vertretung für ihre jetzige Kollegin gearbeitet, Aber auch als Schauspielerin hatte sie bereits Chancen, ihr Können zu beweisen. So hatte sie u.a. Gastauftritte in “Lindenstraße” oder “Alarm für Cobra 11” als auch in der Serie “St. Angela” als Schwester Vanessa. Nadine Krüger ist sehr zufrieden mit ihrem Job und ihrem Leben und strahlt dies nun morgens ab 8 Uhr auf Sat 1 aus.