Martinelli: WhatsApp Hoax über angeblichen Virus verunsichert User via Kettenbrief

WhatsAppMan sollte denken, dass es sich so langsam herumgesprochen hätte, dass man Kettenbriefen (bzw allgemein Nachrichten, die man “unbedingt weiterschicken” soll) nicht gleich vorbehaltlos trauen sollte, doch bei vielen WhatsApp Usern ist das offenbar noch nicht angekommen. Anders lässt es sich jedenfalls nicht erklären, dass eine Nachricht über einen angeblichen “Virus”, der sich über ein Video mit dem Namen “Martinelli” verbreiten soll, schon an viele Millionen User verteilte.

Das ominöse Video (das btw gar nicht existiert) soll beim Abspielen angeblich einen Virus installieren, der innerhalb von nur 10 Sekunden das ganze Betriebssystem infiltriert und jegliche Funktionen des jeweiligen Gerätes lahmlegt.

Wie gesagt existieren aber weder dieses Video noch ein solcher Virus, allgemein wird man sich kaum durch das reine Abspielen eines Videos einen Virus einfangen, erst recht nicht unabhängig vom Betriebssystem (denn dass alle die gleiche Sicherheitslücke haben ist quasi ausgeschlossen), wer so eine Nachricht erhält braucht sich also keine Sorgen machen und sollte sie einfach löschen und nicht weiter verbreiten (und am besten auch den, von dem man sie geschickt bekam, informieren, dass es nichts weiter als ein dummer Kettenbrief ist).

Smartphone-Viren / Malware werden übrigens viel wahrscheinlicher (weil u.a. deutlich einfacher) über verseuchte Apps verbreitet, wie zum Beispiel vor einigen Jahren bei der angeblichen “WhatsApp Gold” App geschehen, gerade bei Apps, die Zusatzfunktionen / Premiumdienste für WhatsApp oder ähnliches versprechen sollte man sich immer erst beim Anbieter der “Original-App” informieren bevor man so etwas einfach installiert.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.