High School Musical

Bei einem Karaokewettbewerb lernen sich Troy (Zac Efron), Captain des Highschool-Basketballteams, und das Mathe-Genie Gabriella (Vanessa Hudgens) zufällig kennen und stellen wenig später fest dass Gabriella neue Schülerin an der Schule ist auf die auch Troy geht. Bald entwickelt sich mehr als nur Freundschaft zwischen den beiden, was vor allem den jeweiligen Freundeskreisen der beiden nicht wirklich gefällt.

Nach ihrem Karaoke-Auftritt wollen beide wieder singen und bewerben sich für ein Musical, welches an ihrer High School produziert werden soll. Darüber ist vor allem die ungkrönte “Schulkönigin” Sharpay nicht sehr erfreut, schliesslich ist sie selbst hinter der weiblichen Hauptrolle her. Und Sharpay arbeitet auch noch mit fiesen Tricks, sie schafft es das Vorsingen für das Musical so zu verlegen dass es genau zur selben Zeit statt findet wie ein wichtiges Basketballspiel von Troy sowie ein Wissens-Wettbewerb an dem Gabriella teilnimmt…

High School Musical ist eigentlich kein reines Musical, sondern eine Mischung aus Film und Musical. Bei der Erstausstrahlung in den USA erreichte High School Musical Rekordquoten bei den Zuschauern von 6-10 Jahren, konnte aber auch bei älteren Zielgruppen punkten. High School Musical war so erfolgreich dass es schon bald in diverse Länder (unter anderem auch nach Deutschland) exportiert wurde und auch schnell ein zweiter Teil produziert wurde, welcher nicht minder erfolgreich war. Mittlerweile ist wohl auch schon sicher dass es noch einen dritten Teil von High School Musical geben wird.

Regie:
Kenny Ortega

Darsteller:
Zac Efron
Vanessa Anne Hudgens
Ashley Tisdale